Nutzungsvereinbarung (Allgemeine Geschäftsbestimmungen)

§ 1 Präambel

SCHAETZ CRO ist der Anbieter der Immobilien-Matching-Plattform GLOBALRECOM, www.globalrecom.com (im Folgenden als "GLOBALRECOM" bezeichnet), einer Internetplattform, die qualifizierten Immobilien-Vermittlern und -Investoren (im Folgenden als: “Benutzer”) ermöglicht Immobilien anzubieten und zu finden (im Folgenden als: “Zweck” bezeichnet).

Diese Nutzungsvereinbarung für die Nutzung von GLOBALRECOM regelt das Vertragsverhältnis zwischen dem Nutzer und SCHAETZ CRO. SCHAETZ CRO bietet ausschließlich GLOBALRECOM als Immobilien-Matching-Plattform an, um es den Nutzern zu ermöglichen, Immobilien anzubieten und zu finden sowie einen Vertrag mit anderen Nutzern individuell auszuhandeln. SCHAETZ CRO tritt weder als Vertreter der Benutzer auf, noch handelt SCHAETZ CRO im Auftrag eines Benutzers oder im Auftrag seiner Kunden.

Zu diesem Zweck schließt der Benutzer die vorliegende Nutzungsvereinbarung für die Nutzung von GLOBALRECOM mit SCHAETZ CRO, Molkenstrasse 8, 8004 Zürich, Schweiz (im Folgenden als “Nutzungsvereinbarung” bezeichnet) ab. Im Abschnitt "Über uns" auf www.schaetz-cro.ch finden Sie weitere Kontaktdaten, Informationen zum Handelsregistereintrag und die Namen der Personen, die zur Vertretung von SCHAETZ CRO berechtigt sind.


§ 2 Registrierung

TDer Benutzer ist verpflichtet, sich als Benutzer bei GLOBALRECOM zu registrieren und die vorliegende Nutzungsvereinbarung zu akzeptieren, indem er auf das entsprechende Akzeptierungsfeld bei GLOBALRECOM klickt, bevor er GLOBALRECOM verwenden darf. Zur Registrierung und zur Eröffnung eines Benutzerkontos bei GLOBALRECOM (im Folgenden als “Benutzerkonto” bezeichnet) kann SCHAETZ CRO vom Benutzer die Eingabe eines Registrierungscodes verlangen, der von SCHAETZ CRO in Form eines Gutscheinpapiers oder in Form eines Registrierungspapiers geliefert werden kann. Andernfalls muss sichergestellt werden, dass nur qualifizierte Immobilienvermittler und Investoren GLOBALRECOM nutzen. Hiermit versichert der Benutzer, dass:

(i) der Benutzer bzw. das Unternehmen, für das er / sie handelt, ein qualifizierter Immobilien- Vermittler oder Investor ist;

(ii) der Benutzer über 18 Jahre alt ist;

(iii) der Benutzer bzw. das Unternehmen, für das er tätig ist, alle gesetzlich erforderlichen Genehmigungen und Lizenzen besitzt, um als Immobilien-Vermittler und oder -Investor im Namen seines / seiner Kunden zu agieren (im Folgenden als: “Kunde(n)” bezeichnet) , sowohl in Bezug auf die Immobilien, die inseriert als auch gesucht werden sollen (im Folgenden als “Objekt(e)” bezeichnet);

(iv) alle für die Registrierung erforderlichen Daten korrekt und vollständig sind und auf dem neuesten Stand gehalten werden; und

(v) soweit der Benutzer GLOBALRECOM im Namen einer juristischen Person verwendet, uneingeschränkt befugt zu sein, im Namen dieser juristischen Person zu handeln.

Der Nutzer ist verpflichtet, diese Garantien und Zusicherungen auf erstes Anfordern von SCHAETZ CRO nachzuweisen.

Der Nutzer ist verpflichtet, seine Angaben zu GLOBALRECOM bei Änderungen seiner Angaben unverzüglich zu ändern.

Der Nutzer hat kein Recht auf Registrierung bei GLOBALRECOM, und SCHAETZ CRO kann nach eigenem Ermessen entscheiden, wer GLOBALRECOM verwenden darf.

Bei der Registrierung erhält der Benutzer, unter anderem einen Benutzernamen Der Benutzer darf die Zugangsdaten nicht an Dritte übertragen und muss angemessene Sicherheitsmaßnahmen ergreifen, um sicherzustellen, dass Dritte keinen Zugriff auf die Zugangsdaten erhalten. Der Benutzer haftet allein für alle Aktivitäten, die bei Verwendung seines Benutzerschlüssels ausgeführt werden.

Jeder Benutzer ist nur berechtigt, ein Benutzerkonto zu führen. Der Benutzer ist nicht berechtigt, Dritten oder anderen Benutzern die Verwendung seines Benutzerkontos zu gestatten.

§ 3 Garantien und Zusicherungen des Benutzers

Der Benutzer garantiert und versichert, dass:

(i) der alle Daten (im Folgenden als “die Daten” bezeichnet) auf GLOBALRECOM ausschließlich für den Zweck und die Verwendung gemäß § 1 Absatz 1 eingibt;

(ii) alle eingegebenen Daten korrekt und vollständig sind und laufend aktualisiert werden;

(iii) die Daten auf GLOBALRECOM in einer solchen Form einzugeben und zu verwenden, dass sie nicht gegen geltende Gesetze und gesetzliche Bestimmungen verstoßen, insbesondere gesetzliche Bestimmungen in Bezug auf die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten sowie Regelungen zum Schutz von Minderjährigen;

(iv) er seine Kunden über den Zweck, die Art und den Umfang der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten auf GLOBALRECOM informiert hat;

(v) er / sie von seinem Kunden alle gesetzlich erforderlichen Genehmigungen zur Eingabe der Daten des Kunden auf GLOBALRECOM erhalten hat;

(vi) Daten in einer solchen Form einzugeben und zu verwenden sind, dass sie in keiner Weise Rechte Dritter verletzten;

(vii) er nur die Daten eingibt, die für den Zweck erforderlich sind.

In jedem Fall ist dem Benutzer Folgendes untersagt:

(i) Eingabe persönlicher Daten, die nicht unbedingt erforderlich sind, um GLOBALRECOM im Sinne seines Zweckes zu nutzen und keine personenbezogenen Daten in die Felder einzugeben, die für die Überschrift "Suche / Objekt" und die zugehörigen Anmerkungen zur „Suche / Objekt“ vorgesehen sind;

(ii) Eingabe von anstößigen Inhalten, unabhängig davon, ob diese anstößigen Inhalte auf Dritte, andere Nutzer, GLOBALRECOM und / oder SCHAETZ CRO und / oder deren Mitarbeiter Bezug nehmen;

(iii) Verwendung gesetzlich geschützter Inhalte (z. B. ohne darauf beschränkt zu sein, durch Urheberrechte geschützte Inhalte, Markenzeichen, Patentgesetze), ohne dazu befugt zu sein;

(iv) sowie das Eingeben sexueller impliziter oder expliziter Inhalte und / oder pornografischer, gewaltverherrlichender, missbräuchlicher, unmoralischer, belästigender und / oder Jugendschutz verletzender Inhalte.

In keinem Fall ist der Benutzer berechtigt, Logos und / oder anderes geistiges Eigentum von SCHAETZ CRO und / oder GLOBALRECOM zu verwenden.

Der Nutzer ist nicht berechtigt, im Namen von SCHAETZ CRO zu handeln. Das vertragliche Verhältnis zwischen Auftraggeber und Vertreter wird ausschließlich durch die Verträge zwischen dem Benutzer und dem Kunden geregelt, an denen SCHAETZ CRO nicht beteiligt ist. Der Benutzer garantiert und erklärt, dass der Benutzer seinen Kunden entsprechend informiert hat und dass der Benutzer mit dem Kunden vertraglich vereinbart hat, dass der Benutzer der Erbringer von Immobilien-Vermittlungs- Leistungen ist und für diese verantwortlich ist, und in keinem Fall SCHAETZ CRO.

§ 4 Datenverarbeitung / Anwenderschutz / Sicherheit

Die Datenschutzerklärung (www.globalrecom.com/de/datenschutz.html) regelt, welche persönlichen Daten von SCHAETZ CRO auf GLOBALRECOM zur Verfügung gestellt werden.

Als allgemeiner Auftraggeber wird SCHAETZ CRO keine personenbezogenen Daten eines Kunden an andere Benutzer weitergeben. Bei Annahme einer Kontaktanfrage, die sich aus einer von GLOBALRECOM generierten Übereinstimmungsbenachrichtigung ergibt, ist es in der alleinigen Verantwortung des jeweiligen Benutzers, die anderen Benutzer direkt zu kontaktieren und weitere Daten, einschließlich personenbezogener Daten der Kunden, auszutauschen, die außerhalb des Unternehmens erfolgen müssen GLOBALRECOM, um die Vertragsbedingungen einer möglichen Transaktion in Bezug auf ein Objekt auszuhandeln. SCHAETZ CRO wird sich weder an einem solchen Datenaustausch noch an Verhandlungen beteiligen. Die Benachrichtigung von SCHAETZ CRO bei Annahme einer Kontaktanfrage beschränkt sich auf die Offenlegung der Kontaktdaten des jeweils anderen Benutzers und einiger Objektdaten, wie in der Datenschutzerklärung (href="https://www.globalrecom.com/de/datenschutz.html" ). SCHAETZ CRO ist nicht verantwortlich für den Datenaustausch und weitere Informationen außerhalb von GLOBALRECOM.

Die Erhebung, Verarbeitung und / oder Nutzung personenbezogener Daten wird von SCHAETZ CRO nur auf Grundlage der Zustimmung des Nutzers oder wenn dies gesetzlich zulässig ist, oder zur Durchsetzung seiner gesetzlichen Pflichten erfolgen. Die Verwendung personenbezogener Daten ist insbesondere im Zusammenhang mit der Erfüllung der Verpflichtungen von SCHAETZ CRO gegenüber den Nutzern gesetzlich zulässig. Die Matching Plattform von SCHAETZ CRO erfordert die Nutzung, Auswertung und Weitergabe personenbezogener Daten des Nutzers.

Personenbezogene Daten des Kunden dürfen vom Nutzer nicht länger als unbedingt erforderlich gespeichert werden. Der Nutzer ist verpflichtet, die personenbezogenen Daten eines Kunden zu löschen, sobald der Kunde seine Zustimmung zur Einreichung seiner Daten auf der GLOBALRECOM widerruft. Der Nutzer ist verpflichtet, SCHAETZ CRO unverzüglich zu informieren.

Der Benutzer ist verpflichtet, seine IT-Systeme vor Angriffen und technischen Ausfällen von außen zu schützen, die sich auf GLOBALRECOM nachteilig auswirken können, und zwar in Übereinstimmung mit allen allgemein anerkannten Regeln und Standards der Technik.

Der Benutzer beantwortet Anfragen von betroffenen Personen und der Aufsichtsbehörde zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch den Nutzer.

Der Benutzer muss ein wirksames Verfahrens zur Meldung und Entfernung vorlegen und einhalten, um illegale Inhalte von GLOBALRECOM unverzüglich zu entfernen, sobald der Benutzer, der Kunde und / oder SCHAETZ CRO davon Kenntnis erlangt haben.

Wenn eine der Bedingungen dieser Nutzungsvereinbarung verletzt wird, behält sich SCHAETZ CRO nach eigenem Ermessen das Recht vor, dem ausfallenden Benutzer den Zugang zu GLOBALRECOM zu verweigern und / oder die vom fehlbaren Benutzer eingegebenen Daten zu löschen.

§ 5 Nutzungsrechte und Einschränkungen

Dem Nutzer ist es ausdrücklich untersagt, von GLOBALRECOM oder über GLOBALRECOM abgerufene Daten oder Inhalte zu anderen als den in dieser Nutzungsvereinbarung festgelegten und gewährten Nutzungsrechten zu verwenden.

Dem Benutzer ist es nicht gestattet, Reverse Engineering, Dekompilierung oder andere Methoden zur Beschaffung des GLOBALRECOM-Quellcodes durchzuführen.

Dem Nutzer ist es untersagt, einen gehosteten Dienst zu entwickeln und / oder bereitzustellen, der die GLOBALRECOM-Funktionalität neu implementiert oder dupliziert, und Daten, Inhalte und / oder Dienste, die von GLOBALRECOM bereitgestellt werden, an Dritte weiterzuleiten (im Folgenden als “Hosted Services” bezeichnet). Dem Nutzer ist es außerdem untersagt, Hosted Services von Drittanbietern für den Zugriff auf die von GLOBALRECOM bereitgestellten Daten, Inhalte und Dienste zu verwenden.

Dem Nutzer ist es nicht gestattet, die von anderen Nutzern oder von SCHAETZ CRO auf GLOBALRECOM zur Verfügung gestellten Daten zu ändern und / oder zu manipulieren. Gleiches gilt auch für Links, die auf GLOBALRECOM bereitgestellt werden. Dem Benutzer ist es untersagt, Maßnahmen zu ergreifen, die die Funktionalität von GLOBALRECOM beeinträchtigen können.

§ 6 Nutzungsgebühr

Der Nutzer ist verpflichtet, SCHAETZ CRO eine jährliche Nutzungsgebühr zuzüglich der gesetzlich geschuldeten Mehrwertsteuer (im Folgenden: “Nutzungsgebühr”) zu zahlen. Die Nutzungsgebühr ist für jedes Nutzungsjahr im Voraus zahlbar und wird sofort nach Rechnungsstellung fällig. Der erste Monat ist kostenlos.

SCHAETZ CRO wird die Nutzungsgebühr entweder direkt auf GLOBALRECOM oder per separater E- Mail in Rechnung stellen.

SCHAETZ CRO berechnet die Nutzungsgebühr und der Benutzer zahlt die Nutzungsgebühr in Euro. SCHATZ CRO behält sich jedoch nach eigenem Ermessen vor, die Nutzungsgebühr in Schweizer Franken oder in einer anderen Landeswährung des Wohnsitzlandes des Nutzers zu berechnen.

Wenn der Benutzer die Nutzungsgebühr nicht innerhalb von 30 Tagen nach Erhalt der Rechnung bezahlt, wird ohne weitere Benachrichtigung ein Verzugszins von 5% auf den nicht gezahlten Betrag fällig. Wenn sich der Benutzer mit der Zahlung der Nutzungsgebühr in Verzug befindet, behält sich SCHAETZ CRO das Recht vor, die Nutzung von GLOBALRECOM einzustellen.

§ 7 Funktionsfähigkeit von GLOBALRECOM

SCHAETZ CRO wird angemessene Anstrengungen unternehmen, um einen störungsfreien Betrieb von GLOBALRECOM zu gewährleisten. SCHAETZ CRO kann jedoch nicht garantieren, dass GLOBALRECOM keine Betriebsunterbrechungen erleidet. Insbesondere können durch Wartungsarbeiten Störungen und Betriebsunterbrechungen auftreten.

Es ist die Pflicht des Nutzers, eine Kopie der von ihm eingegebenen oder über GLOBALRECOM erhaltenen Daten so aufzubewahren, dass bei Ausfällen, technischen Fehlern und / oder Datenverlust kein Schaden entsteht.

Eine Haftung von SCHAETZ CRO für Ausfälle, technische Fehler, Unterbrechungen und / oder Datenverlust wird ausdrücklich ausgeschlossen.

§ 8 Leistungsänderungen

SCHAETZ CRO behält sich grundsätzlich das Recht vor, die auf GLOBALRECOM erbrachten Leistungen zu ändern und / oder andere und / oder zusätzliche Dienstleistungen anzubieten.

SCHAETZ CRO behält sich ausdrücklich das Recht vor, seine Dienste zu ändern und / oder alternative Dienste anzubieten, wenn dies erforderlich ist:

(i) aufgrund einer Änderung der anwendbaren Gesetze;

(ii) aufgrund einer Entscheidung eines zuständigen Gerichts und / oder einer zuständigen Verwaltungsbehörde; und / oder

(iii) um eine Sicherheitslücke zu schließen;

und eine solche Änderung des Dienstes und / oder die Bereitstellung eines alternativen Dienstes ist für den Benutzer günstig, oder als bloße technische und / oder verfahrenstechnische Änderung hat der Benutzer keine wesentlichen Auswirkungen.

Modifikationen ohne wesentliche Auswirkungen auf die Funktionalitäten von GLOBALRECOM, wie beispielsweise rein grafische Modifikationen und / oder Neuanordnungen, sind nicht als Modifikationen von Services im Sinne dieser Klausel anzusehen.

§ 9 Entschädigung

Der Nutzer stellt SCHAETZ CRO von sämtlichen Ansprüchen Dritter und insbesondere des Kunden frei, die sich auf die Verletzung von Rechten oder angeblichen Rechtsverletzungen beziehen, und ist verpflichtet, SCHAETZ CRO für daraus resultierende negative Auswirkungen und / oder Schäden zu entschädigen. Dies umfasst insbesondere den Ersatz der Kosten für die Beibehaltung der Dienstleistungen eines Rechtsanwaltes zur rechtlichen Beratung und / oder Vertretung.

§ 10 Haftung

SCHAETZ CRO haftet nicht für die Daten und andere Inhalte, die von den Nutzern bei GLOBALRECOM eingegeben werden. In jedem Fall übernimmt SCHAETZ CRO keine Garantie dafür, dass die Daten und alle anderen von GLOBALRECOM in den Benutzer eingegebenen Daten wahr sind, dem Zweck unterliegen oder den Zweck erfüllen. Eine Haftung von SCHAETZ CRO wird daher ausdrücklich ausgeschlossen.

Sofern der Nutzer eine Nutzung von GLOBALRECOM durch einen anderen Nutzer anerkennt, die gegen das Gesetz oder gegen seine Nutzungsvereinbarung verstößt, muss der Nutzer unverzüglich eine Benachrichtigung an SCHAETZ CRO senden (notification@globalrecom.com).

In Bezug auf Daten oder Inhalte, die gemäß dieser Nutzungsvereinbarung und der Datenschutzrichtlinie von GLOBALRECOM anderen Nutzern öffentlich zugänglich gemacht wurden oder wurden und / oder von anderen Nutzern gespeichert wurden, ist SCHAETZ CRO nicht verpflichtet, diese Speicherung bei anderen Benutzern zu verhindern.

SCHAETZ CRO stellt den Nutzern ausschließlich eine Matching-Plattform zur Verfügung und beteiligt sich in keiner Weise am Datenaustausch oder an der Kommunikation zwischen den Benutzern, sofern dies nicht ausdrücklich in dieser Nutzungsvereinbarung und den Datenschutzbestimmungen von GLOBALRECOM (www.globalrecom.com/de/datenschutz.html) vorgesehen ist. Soweit die Nutzer und / oder ihre Kunden untereinander eine oder mehrere Vereinbarungen treffen, nimmt SCHAETZ CRO an diesen Verhandlungen nicht teil und ist SCHAETZ CRO auch nicht Vertragspartei. Der Benutzer bzw. sein Kunde ist allein für die Erfüllung der mit anderen Benutzern bzw. dessen Kunden getroffenen Vereinbarungen sowie für die Erfüllung des zwischen dem Benutzer und seinem Kunden getroffenen Auftraggeber-Vertreter-Verhältnisses verantwortlich. SCHAETZ CRO haftet nicht für Pflichtverletzungen der Benutzer und / oder ihrer Kunden, die sich aus Vereinbarungen zwischen den Benutzern und / oder ihren Kunden ergeben.

SCHAETZ CRO haftet nur für Schäden, die durch vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verhalten von SCHAETZ CRO entstanden sind. Die Haftung von SCHAETZ CRO für leicht fahrlässiges Verhalten sowie für das Verhalten von Hilfspersonen ist ausgeschlossen. Die Haftung von SCHAETZ CRO beschränkt sich in jedem Fall auf die Höhe der letzten jährlichen Nutzungsgebühr des jeweiligen Benutzers.

Soweit die vertragliche Haftung von SCHAETZ CRO ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für die persönliche Haftung seiner Angestellten, Vertreter, Erfüllungsgehilfen und Erfüllungsgehilfen.

SCHAETZ CRO haftet nicht für indirekte Schäden oder Folgeschäden, wie zum Beispiel Verlustgewinne oder Geschäftsverlust.

Eine weitergehende Haftung von SCHAETZ CRO ist ausgeschlossen.

§ 11 Änderung der Nutzungsvereinbarung (Allgemeine Geschäftsbedingungen)

SCHAETZ CRO behält sich das Recht vor, diese Nutzungsvereinbarung (Allgemeine Geschäftsbedingungen) jederzeit und ohne Angabe von Gründen zu ändern. SCHAETZ CRO informiert den Nutzer über Änderungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Soweit sich der Nutzer nicht innerhalb von 6 (sechs) Wochen nach seiner Mitteilung widerspricht, gilt der geänderte Nutzungsvertrag (Allgemeine Geschäftsbedingungen) als vom Nutzer akzeptiert.

Darüber hinaus behält sich SCHAETZ CRO ausdrücklich vor, die Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu ändern, wenn die Änderung:

(i) zugunsten des Benutzers ist;

(ii) aus rein technischen und / oder verfahrenstechnischen Gründen ohne wesentliche Auswirkungen für den Benutzer verursacht werden;

(iii) aufgrund einer Änderung der anwendbaren Gesetze erforderlich ist;

(iv) von einem zuständigen Gericht und / oder einer zuständigen Verwaltungsbehörde angeordnet wurde; und / oder

(v) nötige zusätzliche Dienste umfasst, ohne die bestehende Nutzung von GLOBALRECOM negativ zu beeinflussen.

§ 12 Dauer und Kündigung

Der Zugang zu GLOBALRECOM wird für einen Zeitraum von einem Kalenderjahr gewährt, sofern die Nutzungsgebühr entrichtet wird. Nach Ablauf des ersten Kalenderjahres wird der Zugang zu GLOBALRECOM für weitere Zeiträume von einem Jahr gewährt, es sei denn, der Benutzer oder SCHAETZ CRO kündigen diese Nutzungsvereinbarung nicht rechtzeitig.

Sowohl der Nutzer als auch SCHAETZ CRO sind berechtigt, diese Nutzungsvereinbarung mit einer Frist von drei Monaten zum Ende des Zeitraums von einem Jahr zu kündigen. Die Kündigungserklärung muss per E-Mail an notification@globalrecom.com übermittelt werden.

Das Recht zur fristlosen Kündigung aus wichtigem Grund ist jederzeit vorbehalten. Die Kündigung aus wichtigem Grund gilt insbesondere dann, wenn der Nutzer gegen eine der Bedingungen dieser Nutzungsvereinbarung oder gegen geltende Datenschutzgesetze verstößt. Bei Vorliegen eines wichtigen Grundes kann SCHAETZ CRO den Zugriff des Benutzers auf GLOBALRECOM auch vorübergehend oder dauerhaft sperren oder Einschränkungen für GLOBALRECOM-Funktionen einführen, auf die der Benutzer auf vom Benutzer eingegebene Daten zugreifen und / oder diese löschen kann.

Der Benutzer ist nicht berechtigt, die vollständige oder teilweise Rücknahme der bezahlten Nutzungsgebühr zu verlangen, es sei denn, der Benutzer hat den Nutzungsvertrag aus wichtigem Grund gekündigt, für den SCHAETZ CRO verantwortlich ist. Die vollständige oder teilweise Rücknahme der bezahlten Nutzungsgebühr ist in jedem Fall ausgeschlossen, wenn SCHAETZ CRO aus wichtigem Grund (i) die Nutzungsvereinbarung kündigt; und / oder (ii) den Zugriff des Benutzers auf GLOBALRECOM blockieren oder einschränken; und / oder (iii) die vom Benutzer eingegebenen Daten löscht.

Bei Beendigung dieser Nutzungsvereinbarung:

(i) Der Zugriff des Benutzers auf GLOBALRECOM wird beendet. Und

(ii) der Benutzer ist verpflichtet, alle durch die Nutzung von GLOBALRECOM erhaltenen Daten zu löschen, sofern nichts anderes mit den jeweiligen betroffenen Personen vereinbart wurde.

§ 13 Verschiedenes

SCHAETZ CRO ist berechtigt, Hilfspersonen und / oder Vetragspartner einzusetzen. In jedem Fall bleibt SCHAETZ CRO für seine vertraglichen Verpflichtungen gegenüber dem Nutzer verantwortlich.

SCHAETZ CRO ist berechtigt, Rechte und Pflichten aus dieser Nutzungsvereinbarung ganz oder teilweise auf Dritte zu übertragen. Der Nutzer ist nicht berechtigt, Rechte und Pflichten aus dieser Nutzungsvereinbarung ohne die vorherige schriftliche Zustimmung von SCHAETZ CRO an Dritte zu übertragen.

Die Kommunikation mit dem Benutzer kann in Form von E-Mails erfolgen, die an die E-Mail-Adresse gesendet werden, die der Benutzer in seinen Benutzerkontodaten oder auf dem normalen Postweg gespeichert hat. Der Benutzer muss sicherstellen, dass seine E-Mail-Adresse immer auf dem neuesten Stand ist und dass er jederzeit E-Mails von SCHAETZ CRO empfangen kann. Alternativ dazu ist SCHAETZ CRO berechtigt, soweit solche spezifischen Dienste implementiert sind, dem Benutzer auch Erklärungen abzugeben, indem er diese Erklärungen in das Dashboard des Benutzers bei GLOBALRECOM stellt.

Falls eine Bestimmung dieser Nutzungsvereinbarung oder die Anwendung einer Bestimmung dieser Bestimmung von einem zuständigen Gericht als illegal, ungültig oder auf andere Weise nicht durchsetzbar erklärt wird, bleibt der Rest dieser Vereinbarung unberührt und diese Bestimmung wird reformiert durch Auslegung durch eine Bestimmung, die dem wirtschaftlichen Grund einer solchen illegalen, ungültigen oder anderweitig nicht durchsetzbaren Bestimmung am nächsten kommt, ohne selbst rechtswidrig, ungültig oder anderweitig nicht durchsetzbar zu sein. Gleiches gilt für Vertragslücken.

Erfüllungsort und ausschließlicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus oder im Zusammenhang mit diesem Nutzungsvertrag ist Zürich.

Für alle Streitigkeiten im Zusammenhang mit oder in Verbindung mit diesem Vertrag gelten ausschließlich die materiellen Gesetze der Schweiz unter Ausschluss jeglicher Normen des internationalen Privatrechts, die die Kollision von Normen regeln, und unter Ausschluss des UN- Übereinkommens über den internationalen Warenkauf (CISG).

Dezember 2018 Copyright © SCHAETZ CRO - all rights reserved.